Gerhard Wick
Sozialarbeiter i.R., Verleger, Bezirksbeirat

Mit OB Rockenbauch endlich mehr Kompetenzen für die Bezirksvertretungen

Wäre Hannes Rockenbauch doch schon seit 8 Jahren Oberbürgermeister! Wieviel gegen den Rat unseres Bezirksbeirats erzeugten Autoverkehr, wieviel Beton und Naturzerstörung wäre unserem Stadtbezirk erspart geblieben! Wieviel Hektar Wald und wieviel Stadtbäume könnten noch stehen und stehen bleiben und ihre CO2-bindende Funktion entfalten!
Die bisherigen Oberbürgermeister haben den Klimawandel nur verschieden interpretiert, es kommt aber darauf an zu handeln, um ihn zu stoppen und seine Auswirkungen abzumildern. Mit Hannes als OB und uns allen zusammen können wir das noch schaffen.
Es reicht dafür aber nicht, Solarzellen auf die Dächer zu setzen und Häuser zu dämmen und ansonsten weiter zu machen wie bisher.
Den Willen und die Fähigkeit für eine grundlegende Änderung hin zu einer ressourcenschonenden, klimaneutralen Stadtpolitik sehe ich nur beim Kandidaten Hannes Rockenbauch.
Und nur mit einem Oberbürgermeister Rockenbauch kann endlich die überfällige Kompetenzerweiterung der Bezirksbeiräte und damit eine an den Einwohner*innen orientierte Stadtpolitik Wirklichkeit werden.


Vorheriger Unterstützer*innen-Text:
«

Neuerer Unterstützer*innen-Text:
»