Vielfalt schützen

Stuttgart ist eine internationale Stadt, in der Menschen aus über 170 Ländern friedlich zusammenleben. Es werden 120 Sprachen gesprochen.

Rund ein Drittel der Bevölkerung wurde im Ausland geboren, über 40 Prozent der Kinder im Vorschulalter stammen aus Einwandererfamilien.

Diese Vielfalt will ich schützen. Für die Menschen mit Migrationsgeschichte stehe ich ein. Benachteiligungen aufgrund der Herkunft, des Geschlechts, der Religion, einer Behinderung oder der sexuellen Identität werde ich in unserer Stadt nicht dulden.

Alle Einwohner*innen werden für mich Stuttgarter*innen sein. Nach dem Vorbild von New York möchte ich in Stuttgart eine Stadtbürgerschaft für alle Menschen, die hier leben, einführen.

Ähnliche Beiträge

Share This