kostenlosernahverkehr.jetzt

Die persönliche Bereitschaft klimagerecht zu leben, hängt auch davon ab, wie sozial gerecht dies für jede*n Einzelne*n von uns ist. Als Oberbürgermeister will ich Stuttgart zu einer Stadt machen, in der wir gerne zu Fuß gehen, mit dem Rad im Viertel einkaufen können, sowie mit Bus, U-Bahn und S-Bahn zur Arbeit fahren. Das geht umso besser, je weniger Autos es in Stuttgart gibt.

Damit möglichst niemand mehr auf ein eigenes Auto angewiesen ist, setze ich mich für einen gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr zum Nulltarif ein. Nahverkehr zum Nulltarif im ÖPNV stärkt die umweltgerechte Mobilität von Menschen mit geringem Einkommen. Laut einer bundesweiten repräsentativen Umfrage möchten 71% der Bevölkerung einen kostenlosen ÖPNV.

Ein Blick nach Talinn, Dünkirchen, nach Luxemburg zeigt, kostenloser ÖPNV ist machbar. Und kostenloser ÖPNV ist keine Frage der Finanzierung, sondern eine politische Entscheidung für mehr Klimagerechtigkeit.

Mein Programm zur Oberbürgermeisterwahl finden Sie hier.
Ihre Ideen und Vorschläge können Sie auf meiner Plattform MitMachStadt.jetzt einbringen.
Wie Sie mich im Wahlkampf unterstützen können erfahren Sie auf hier.